Lesen & Sehen Sie

Medienberichte rund um den Semmering

Südbahnhotel & Kurhaus
(c) Erich Kodym

Küss´ die Hand, Semmering.

Der Semmering und die großen Häuser am Fuße des Berges rüsten sich gerade für ihre Renaissance. Denn die Sommerfrische hält wieder Einzug. Und kommt nachhause zurück.

Mediathek Blumen (c) Maria Prenner
(c) Maria Prenner

Geschichten von der Sommerfrische

Endlose Sommertage und Müßiggang, erquickende Frischluft am Berg und anregende Gespräche bis spät in die Nacht hinein. Wie die Sommerfrische wirklich war, weiß Eduard Aberham, der vor seiner Pensionierung das Geschick des Hotel Panhans leitete.

Silberer Schlössl
Ansichtskarte

Viktor Silberer – König des Semmerings

Majestätisch thront ein Märchenschloss hoch über den Hotelgiganten „Südbahnhotel“ und „Panhans“. Unübersehbar manifestiert es den Anspruch des Errichters auf seine Vormachtstellung über all dem, was sich unterhalb in den Grandhotels, den Promenaden und den Sportplätzen abspielte. Man könnte eigentlich eine Kleinausgabe von Neuschwanstein darin erkennen.

Mediathek Südbahnhotel Innen (c) Edgar Bauer
(c) Edgar Bauer

Eine Frau. Ein Hotel. Eine Geschichte

Die Fotografin Yvonne Oswald hat dem Südbahnhotel am Semmering ein Denkmal gesetzt. Einem Haus, das nun Schritt für Schritt der auferlegten Stille entweichen kann und durch die hingebungsvolle Arbeit der Künstlerin seine Geschichte der Welt erzählt. Weil durch die Kraft ihrer komponierten Bilder die Seele des Hauses endlich wieder atmen kann.